Infos für Kinder und Jugendliche
moving moers

Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche aus Moers!

moving moers - Junge Kunst bewegt die Stadt

Stadt macht Kultur und Kultur macht Stadt – moving moers bewegt

In der Nachfolge zur „Local Heroes-Woche“ der Kulturhauptstadt RUHR 2010 wurde die Aktionswoche Kultureller Bildung -„moving moers“- gegründet. Seit 2011 bietet sie eine Plattform für künstlerische Arbeiten von Kindern und Jugendlichen aus Moers. Mit kreativen Aktionen, Workshops, Ausstellungen, Film, Tanz, Texten, Theater und Musik lädt „moving moers“ Kinder, Jugendliche und Erwachsene zum Mitmachen ein. Das vielfältige und immer wieder überraschende Programm zeigt: Stadt macht Kultur und Kultur macht Stadt - moving moers bewegt, denn hier werden Lebendigkeit, Kreativität und Fantasie von Kindern und Jugendlichen in Moers vorgestellt.

Eine Plattform für Kreativität

Im Rahmen verschiedener Förderprogramme werden zahlreiche Kulturprojekte in  unterschiedlichen Schulformen durchgeführt. Viele Kinder und Jugendliche beteiligen sich aktiv an diesen Kulturprojekten. Moers verfügt aber auch im außerschulischen Bereich über ein außergewöhnliches und vielfältiges Angebot Kultureller Bildung. Diese Projektergebnisse werden meist nur von einem kleinen Kreis von Familie, Freunden oder Klassenkameraden wahrgenommen. Die Aktionswoche „moving moers“ bietet eine breite Plattform für Präsentationen in der Öffentlichkeit und unterstützt den Austausch zwischen allen beteiligten Kindern, Jugendlichen und ihrem Publikum. Formate wie die Performances des Schlosstheaters im öffentlichen Stadtraum, die „Show der Grundschulen“ des Kulturbüros und die Talentbühne „Open Stage“ des Bollwerk 107 konnten sich schon mehrfach bewähren.

Neue Spielorte – jede(r) kann mitmachen!

Spielorte liegen an interessanten Plätzen, indoor sowie outdoor, überall in Moers. 

Zum Mitwirken eingeladen sind Kinder, Jugendliche und „junge“ Talente jeden Alters, die sich in neuen Kultursparten und vielleicht erstmals auf einer öffentlichen Bühne erproben möchten. 

Die Aktionswoche wird veranstaltet von zahlreichen Kultureinrichtungen der Stadt, freien Trägern und Jugendzentren sowie Schulen aller Schulformen. Interessierte können sich im Kulturbüro der Stadt Moers melden, wo das Programm koordiniert wird: E-Mail: beatrix.wirbelauer@moers.de