Infos für Kinder und Jugendliche
Kulturrucksack NRW

Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche aus Moers!

Kulturrucksack NRW

Mit dem Kulturrucksack NRW, initiiert vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW, fördern Land und Kommunen gemeinsam die kulturelle Bildung von Kindern und Jugendlichen im Alter von 10 bis 14 Jahren an außerschulischen Lernorten. Zusammen mit Kultur- und Jugendeinrichtungen möchte die Landesregierung mit den Kommunen für diese Altersgruppe einen besonderen Anreiz zur aktiven Teilhabe am kulturellen Leben ihrer Stadt schaffen. Dazu werden dort attraktive, auf die Altersgruppe zugeschnittene Angebote in allen Kunst- und Kultursparten entwickelt.

Kulturrucksack NRW in Moers

Gemeinsam mit lokalen Partnern wie Theatern, Museen, Jugendzentren oder Jugendkunstschulen füllen wir als Kommune mit finanzieller Unterstützung des Landes unseren eigenen Kulturrucksack. Zu den Angeboten zählen einmalige Workshops, regelmäßige Kurse und besondere Ausflüge ebenso wie Aufführungen und Festivals oder Ferienprogramme. Im Vordergrund steht dabei immer, dass die Teilnehmer selbst aktiv und kreativ werden können. Durch die kostenlosen oder deutlich kostenreduzierten Angebote soll die Tür zu Kunst und Kultur für alle Kinder und Jugendlichen so weit wie möglich offen sein. Gestartet ist das Programm 2012 in insgesamt 45 Kommunen. Jedes Jahr werden neue Städte und Gemeinden aufgenommen, so dass bis 2015 in ca. 100 Kulturrucksack-Kommunen und -Verbünden flächendeckend 10- bis 14-Jährigen in NRW erreicht werden können. 

Mehr Informationen zum Landesprogramm unter: www.kulturrucksack.nrw.de.

Ansprechpartner: Stadt Moers, Kulturbüro, Beatrix Wirbelauer Telefon: 02841 201720 E-Mail: beatrix.wirbelauer@moers.de